Mitarbeiter gesucht!


Für unsere Büchsenmacherwerkstatt suchen wir neue Mitarbeiter (m/w/d), die in Zeiten der verrückten NWR-Bürokratie auch die Arbeit am PC nicht scheuen. Bist du Büchsenmacher/-Meister oder bereit zur Umschulung, dann schick deine Bewerbungen bitte per Mail an: info@waffen-niedermeier.de
 





Übersicht MunitionLangwaffenKurzwaffenZubehör & ErsatzteileDeko- & Salutwaffen VersandkostenZahlungsartenAGBsDatenschutz

‹ zurück zur Übersicht

EUR 645,00*
* inkl. der gesetzlichen MwSt.; zzgl. Versandkosten
5 Stück verfügbar
Die Lieferzeit dieses Artikels beträgt 2 - 6 Werktage nach Geldeingang, kann in Einzelfällen jedoch auch länger benötigen.

Artikelnr.: 210954

Izhevsk - PPSh41 - full-auto

vollautomatische Büchse ••• Kaliber 7,62mmTokarev

Original full-auto PPSh41  in ungebrauchtem Arsenalzustand. Lediglich vereinzelte Transport- und Lagerspuren. Gefertigt werden diese Vollautomaten auf Basis einer BKA-Ausnahmegenehmigung und nahezu neuwertiger WK2 PPSh41 Teile. Beim Verschluss handelt es sich um einen aufwändig rekonstruierten Dekoverschluss und der Lauf wurde im Originalkaliber 7,62mmTokarev (7,63 Mauser) neu angefertigt.

!!!!! Ein Verkauf ist ausschließlich nur ins Ausland auf Basis einer Einfuhrgenehmigung möglich. Diese PPSh41-Vollautomaten dürfen auch nicht von Sammlern mit BKA-Ausnahmegenehmigung erworben werden !!!!!


Kurzbeschreibung:
System: zuschießender Masseverschluss
Visierung: Klappkimme 100/200m/ höhen- und seitenverstellbares Balkenkorn
Finish: 99% Brünierung

Die Fotos sind beispielhaft. Ausgeliefert wird eine PPSh41 in ähnlichem Zustand.

Geschichte/Randdaten:

Durch die über zeh jährige PPSh41 Erfahrung geben wir Ihnen neben der üblichen zwei jährigen Garantie außerdem eine Garantie auf einwandfreie Funktion und Schussleistung bei Verwendung von mitgelieferten Magazinen und hochwertiger Munition (z.B. Prvi Partizan, S&B, etc.). Mitbestellte Magazine werden kostenfrei an Ihre PPSh41 angepasst.
Somit ersparen Sie und wir uns lästiges hin- und her Schicken und unschöne Schießstandaufenthalte.


Deutsche Streitmächte erkannten schnell die Vorteile der PPSh41 und führten beschlagnahmte PPShs als Beutewaffe unter der Bezeichnung MP717(r). An der Front wurden Sie meist im Originalkaliber 7,62Tok. eingesetzt. Beutewaffen, die zurück in die Heimat gebracht wurden, versah man mit 9 mm Luger/Para Läufen. Eine einwandfreie Funktion war damals wie heute erst durch Verwendung von MP40 Magazinen gewährleistet. Die MP40 Magazine konnten mit Hilfe eines speziellen Magazinadapters in den PPSh-Magazinschacht eingeführt werden.
In den letzten Jahren sind im Ausland (schussfähig) und auch bei uns (Deko) verschiedene frei erfundene 9mm Para PPSh41 und deren Magazinadapter, teilweise mit sehr merkwürdigen Beschriftungen und/oder Bestempelungen, auf dem Markt erschienen.
Uns hingegen war es möglich anhand eines Wasserfunds einer Deko PPSh41, welche auf 9 mm Para aptiert worden war, den 9x19 Lauf und den Magazinadapter exakt den Originalteilen entsprechend zu reproduzieren. Bei der Reproduzierung der Läufe kam uns die Laufform, insbesondere das Mündungsgewinde, merkwürdig vor. Bis wir feststellten, dass die deutschen Waffenmeister damals einfach MP40 Läufe so abgedreht hatten, dass sie in die PPSh41 passten.

Wir mussten nach verschiedenen Tests und Abänderungsversuchen feststellt, dass die PPSh41 Trommelmagazine für das Kaliber 9mm Para schlicht und ergreifend nicht ausgelegt sind. Aus den daraus gewonnenen Erfahrungen können wir sicher davon ausgehen, dass eine Funktion mit Trommelmagazinen ausgeschlossen ist, da Störungen vorprogrammiert sind.

Technische Daten

  • Modell: PPSh41
  • Kaliber: 7,62mmTokarev
  • Zustand: 2 = leichte Gebrauchsspuren
  • Land: Russland
  • Baujahr: 1944
  • Gesamtlänge: 84,5 cm
  • Schaftlänge: 34,5 cm
  • Gewicht: 4300 g mit Stangenmagazin
  • Lauf/Laufseele: neu
  • Magazin: original und auf 10 Schuss gekürzt
  • Schusskapazität: 10
  • Abzug/Abzugsgewicht: unterschiedlich
 

Haben Sie weitere Fragen zu dem Artikel?

 

Bevor Sie das Formular ausfüllen und absenden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!

Montag bis Freitag
8.30 -12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr

+49 (0) 89 / 77 67 37
info@waffen-niedermeier.de
Anfahrt - Der Weg zu uns
 
Bitte wählen Sie das Bild mit folgenden Symbol aus:

Briefumschlag